1. Home
  2. Arbeitsplatzmodul
  3. Welche Systemumgebungen und Attribute kann FlexWhere für Desktop auslesen?
""
Eddy

Welche Systemumgebungen und Attribute kann FlexWhere für Desktop auslesen?

Print Friendly, PDF & Email

FlexWhere für Desktop kann verschiedene Systemumgebungen und Attribute für Informationen auslesen. Diese Information wird u.a. dazu verwendet, den Nutzerin FlexWhere anzuzeigen.

Die folgenden Umgebungen/Attribute können von FlexWhere gelesen werden:

  1. Citrix;
  2. VMware;
  3. VMwareMAC;
  4. Windows;
  5. Mac iOS;
  6. Registry;
  7. User Principal Name (UPN);
  8. MAC-Adresse;
  9. Remote Desktop Protokoll (RDP).

Die folgenden Umgebungen/Attribute beziehen sich auf Nutzer.

TypHinweis
CitrixHKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\CITRIX\ICA\session\\connection\UserName
VMwareHKEY_CURRENT_USER\Volatile Environment\ViewClient_Broker_UserName
VMwaremacHKEY_CURRENT_USER\Volatile Environment\ViewClient_Broker_UserName
WindowsHKEY_CURRENT_USER\Volatile Environment\USERNAME
RegistryIst in Ausnahmesituationen verfügbar
UPNwhoami /upn
RDP

Die folgenden Umgebungen/Attribute beziehen sich auf Geräte.

TypHinweis
Citrix1. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\CITRIX\ICA\session<SessionID>\connection\ClientName
2. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Citrix\ICA\session\ClientName
VMware1. HKEY_CURRENT_USER\Volatile Environment\ViewClient_Machine_Name
2. HKEY_CURRENT_USERVolatile Umgebung<SessionID>\ViewClient_Machine_Name
VMwaremac1. HKEY_CURRENT_USER\Volatile Environment\ViewClient_MAC_Address
2. HKEY_CURRENT_USERVolatile Umgebung<SessionID>\ViewClient_MAC_Address
WindowsHKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contol\ComputerName\
ActiveComputerName\ComputerName
MAC-AdresseMAC-Adressen von Laptops, PCs und Docking-Stationen können hinzugefügt werden. Sie können ein Präfix in den Einstellungen im Kontrollzentrum eingeben. Für eine bestmögliche Leistung geben Sie das längstmögliche Präfix an
RegistryIst in Ausnahmesituationen verfügbar
RDP

Aktualisiert am 25-04-2022

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Verwandte Artikel